Die heutige Etappe führt uns durch angenehm welliges Gebiet und bietet uns auf den letzten 4 Kilometern einen Schlussanstieg von 200 Höhenmetern. Der Etappenort Pfarrkirchen auf 800 Meter über Meer nennt sich den «aussichtsreichsten Ort zwischen Böhmerwald und Donau mit grandiosem Panorama von über 300 Kilometern». Man sieht hier an klaren Tagen 47 Kirchtürme in der Umgebung, und der Fernblick reicht bis zur Nordalpenkette.