Wir verlassen Trostberg entlang dem Alzkanal und kommen schon kurz darauf nach Altenmarkt an der Alz, das am Zusammenfluss der Alz und der Traun liegt. Ausgangs des Ortes kommen wir an Kloster Baumberg vorbei, einem ehemaligen Augustiner-Chorherren-Kloster. Heute befinden sich in den Räumlichkeiten eine Brauerei und ein Seminarhotel. Die Klosterkirche ist ein Prachtstück des bayerischen Rokokos. Mit dem «Baumburger Kultursommer» ist das ehem. Kloster mit seinen Musikveranstaltungen jährlicher Treffpunkt für viele Musikbegeisterte.

Bei Seeon kommen wir ebenfalls an einem ehemaligen Kloster vorbei, malerisch gelegen auf einer Insel im Klostersee. Auch diese Bauten dienen heute einem anderen Zweck - es ist heute das Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern.

Am Etappenort Obing, das am malerischen Obinger See liegt, endet unsere Etappe vor der dortigen Kirche.