Nachdem wir in Saint-Paulet wieder auf die «Rigole de la Montagne» gestossen sind, folgen wir ihr für diese Etappe im Dept. Haute Garonne (11) bis zum Canal du Midi auf den wir am «Seuil de Naurouze» stossen, dem Kulminationspunkt (194 m.ü.M) des Canal du Midi auf der Wasserscheide zwischen Atlantik und Mittelmeer. Die
Rigole wurde damals angelegt um auch diesen höchsten Abschnitt mit Wasser zu versorgen und damit schiffbar zu machen. Im Moulin de Naurouze finden wir auch eine Pilgerunterkunft.

Hinweis(e)
Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.
Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.