Wir verlassen Villersexel westwärts entlang dem Bach «L'Ognon», der jetzt für einige Tage in unserer Nähe bleiben wird, oder umgekehrt. Auf der heutigen Etappe im Dept. Haute-Saône (70) werden wir längere Abschnitte auf dem Rad- und Wanderweg «Châteaux et Villages de Haute Saône» wandern, ein Name der Programm ist: Schlösser und Dörfer des Dept. Haute Saône. Nach der Streckenführung zu urteilen handelt es sich dabei um die Trasse einer stillgelegten Eisenbahnstrecke, wir kommen also gut vorwärts. Die Etappe endet in Filain bei der Mairie.

Hinweis(e)
Ab dem Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich führt der Burgunderweg, als Alternative zum Weg durch die Schweiz, um die Schweiz herum ins Burgund bis Cluny. Von dort aus führt der Weg nach Le Puy-En-Velay, von wo aus wir Richtung Santiago weiterwandern können.