Pilgerweg im Wallis: Rhein-Reuss-Rhôneweg: Gletsch - Münster

Pilgerweg im Wallis: Rhein-Reuss-Rhôneweg: Gletsch - Münster

Der Rotten (die Rhone) ist von Gletsch an unser ständiger Begleiter bis St. Maurice. Der Wanderweg stiehlt sich auf den ersten anderthalb Wegstunden neben Strasse und Eisenbahn durch die Talenge nach Oberwald. Noch oberhalb des ersten Dorfes treffen wir in der Nikolauskapelle auf den Pilger- und Reiseheiligen. In Oberwald finden wir eine Heiligkreuz-Kirche. Die nächsten 20 km im traumhaft schönen U-Tal weisen kaum Gefälle auf. Aus jedem der braungebrannten Holzhäuserdörfer ragt ein blendend weisser Kirchturm, im Hintergrund grüne Wälder. Der Rottenweg geleitet uns nach Geschinen und über einen prächtigen Wiesenweg gelangen wir nach Münster (Monasterium, ehemaliges Kloster). In der Pfarrkirche der ehemaligen Grosspfarrei wartet einer der schönsten gotischen Altäre der Schweiz auf uns, ebenso das angrenzende Pfarreimuseum, die schmucke kleine Peterskirche und die bemerkenswert barock ausgestattete Antoniuskapelle auf dem Biel.