Paulus Verlag

 

http://www.paulusedition.ch/paulusedition/product.php?id_product=1345

Für den echten Jakobspilger ist die Jakobsmuschel mehr als eine kulinarische Köstlichkeit: Seit Jahrhunderten tragen die Pilger sie als typisches Erkennungszeichen mit sich, meist am Rucksack befestigt, bis zum Ziel ihrer Reise: Santiago de Compostela. Sie signalisiert: Hier ist nicht ein einfacher Wanderer unterwegs, sondern jemand, der sich auf den Weg gemacht hat, zu sich selbst, zum Grab des Heiligen Jakobus – und schliesslich zu Gott.

Die kleine Pilgerbibel, ein formgestanztes Geschenkbuch zum Umhängen, will diese Tradition aufgreifen und damit der grossen Schar der Jakobspilger auf ihrer spirituellen Reise zum Begleiter werden.

http://www.paulusedition.ch/paulusedition/product.php?id_product=1344

Immer der Muschel nach begeben sich auch Pilger James und Pilgerin Jacqueline auf einen abenteuerlichen Weg und lassen uns in kurzen Gedanken und sprechenden Bildern teilhaben an den grossen und kleinen Momenten ihrer Pilgerschaft durch ein Land, das ihnen und den Lesern seine schönsten und ältesten kulturhistorischen Spuren rund um den Jakobskult offenbart.