Sonntag, 20.03.2011 10:00

Ort
Zürich , Kirche St. Jakob - am Stauffacher Aussersihl (Tram 2,3,8,9 und 14)
Web
www.jakobspilger.ch

Sonntag 20. März 2011
10:00 Uhr in der Kirche St. Jakob
"schritt für schritt
versuche ich
mich in diesen tag
hinein zu finden
kommend aus der gewohnheit
des alltäglichen"

Für alle die im Jahre 2011 einen Weg unter die Füsse nehmen wollen besteht in diesem Gottesdienst die Möglichkeit des Pilgersegens. 
11:00 Uhr Apéro
Pilger - Gottesdienste

Man reist, um an ein Ziel zu kommen. Man wandert, um      unterwegs zusein.Viele Menschen sind fasziniert von der  Erfahrung des Auf-dem-Wege-Seins. Sie sehen darin ein Sinnbild für ihr Leben. Das Leben ist ein Weg. Der Pilger versteht diesen Weg als einen Weg zu Gott. Schritt für Schritt geht jeder seinen Weg und trägt seine Lasten mit. Es gibt Umwege, Irrwege, Durststrecken, beschwerliche und leichte Wege. Über alles, was uns auf diesen verschiedenen Wegen begegnen kann, denkt Andreas Bruderer jeweils in einer Predigtreihe nach. Pilgergottesdienste jeweils um 10 00 Uhr in der Kirche St. Jakob am Stauffacher Aussersihl. (Tram 2,3,8,9 und 14)